easy suchen Fahrrad easy buchen Fahrrad easy Urlaub

Easy-Tours-Hotline
+49(0)7031 410680

Tour Ginkgo

EASY TOURS UNTERSTÜTZT DIE TOUR GINKGO 2017

Tour Ginkgo 5

Radfahren ist Wellness für Körper und Geist. Mit dem Radfahren soziale Projekte unterstützen, das ist die Idee, die hinter der Tour Ginkgo steckt. Für Familien mit lebensbedrohlich erkrankten Kindern ist es auch in Deutschland keine Selbstverständlichkeit, dass sie auch nach dem Krankenhausaufenthalt professionell betreut werden. Hilflos und überfordert sind viele Familien, wenn die Kinder nach Hause kommen. Plötzlich sehen sich die Betroffenen mit völlig neuen Fragen organisatorischer, psychologischer und medizinischer Art konfrontiert: Wie ein Auto für den rollstuhlgerechten Krankentransport des Kindes finden? Welche Auswirkungen hat die schwere Krankheit des einen Kindes auf das Geschwisterchen? Was tun, wenn das Beatmungsgerät mitten in der Nacht aussetzt? Die Tour Ginkgo der Christiane Eichenhofer-
Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, die medizinische Nachsorge schwerstkranker Kinder in Deutschland zu verbessern. 2017 startet die dreitätige Radtour zum 25. Mal. Von Stuttgart aus unterstützt die Tour in ihrem Jubiläumsjahr erneut das Olgahospital Stuttgart. Schon 2012 war sie für „Olgäle sorgt nach“ unterwegs und hat damals die Startfinanzierung für die Nachsorgeeinrichtung ermöglicht. Vielen Eltern mit schwer erkrankten Kindern konnte seitdem geholfen werden. Das Team aus Ärzten und Psychologen ist rund um die Uhr für die Familien erreichbar. Besuche zu Hause und Gespräche mit den Ärzten vor Ort sichern das Funktionieren der so genannten Brückenmedizin.

Easy Tours setzt sich seit vielen Jahren als Sponsor der Tour Ginkgo für die Belange schwerkranker Kinder ein. Mehr als das: Easy Tours-Chef Markus Hess ist jedes Jahr der erste Mann im Fahrerfeld. Ohne ihn läuft nichts. Er bestimmt das Tempo und achtet darauf, dass das Fahrerfeld kompakt bleibt. Keine leichte Aufgabe, bei über 100 Radfahrern. Seine Arbeit bereitet Markus Hess großen Spaß: „Ich freue mich jedes Jahr auf die Tour Ginkgo. Die drei Tage sind immer etwas ganz besonderes für mich.“ Wie bei den Radreisen auf Mallorca heißt es im Vorfeld für ihn „Fahrräder packen“. Easy Tours hilft mit Rennrädern und Reparaturen dort, wo Not am Mann ist.

Mit der Namensgeberin der Stiftung, Christiane Eichenhofer, verbindet Markus Hess seit vielen Jahren eine enge Freundschaft. Selbst als Kind an Leukämie erkrankt, hat sie es sich zur Lebensaufgabe gemacht, mit Gleichgesinnten die medizinische Nachsorge zu verbessern. Dieses Engagement hat im April 2016 Ministerpräsident Winfried Kretschmann gewürdigt, als er Christiane Eichenhofer das Verdienstkreuz des Landes Baden-Württemberg Mit den Spenden für „Olgäle sorgt nach“ möchte die Tour Ginkgo die Finanzierung für die nächsten Jahre sichern. Sind Sie neugierig geworden? Das Team um Christiane Eichenhofer freut sich über Spenden und engagierte Helfer vor Ort.

Tour Ginkgo

Wer die Tour Ginkgo 2017 unterstützen möchte, kann mit einer Spende an die folgende Bankverbindung helfen:
Volksbank Stuttgart eG
IBAN DE61 6009 0100 0315 5330 05
BIC VOBADESS

Kontaktdaten und nähere Informationen finden Sie auf der Website www.tour-ginkgo.de